traumwelt ...

die letzten tage, hatte ich durch eine schwere magenverstimmung recht viel zeit zu schlafen, und träumte sogar recht ausgiebig ...

drei davon sind mir noch halbwegs im gedächtniss, drei, die direkt aufeinander folgten :
- im ersten ging es um verlassen erden und einsamkeit ...
- der zweite handelte von geborgenheit, zuversicht und einklang mit mir selber ...
- der dritte war eine ausgeburt von gewalt und ängsten ...
luxuspenner - 17. Nov, 15:17

Hmmm. Wie war der Auftritt? Ich treulose Tomate wollte ja vorbeikommen, ging aber dann einfach nicht. Allerdings muß und gehe ich heute ins r. Wie wär´s ich lad Sie ein aufn Drink?

luxuspenner - 6. Dez, 12:08

Heute ist Nikolaus, oder?

lieg ich falsch?

Raducanu - 7. Dez, 15:44

Wie geht es Dir? Ich hoffe, no news is good news!?

eclipse - 31. Dez, 12:14

Ich vermisse deinen Beiträge,
hoffe gehts dir gut,
alles Liebe für 2006!

happy new year

mad - 16. Jan, 08:41

Fahrrad

Werte Elektra,

gibt nen riesen Problem. Du musst dein Fahrrad als gestohlen melden. Hab Dich leider nich telefonisch erreichen können. Ich hatte es in nem Hof von der Frankfurter Allee 84 abgestellt doch irgendwie wurde es von dort entwendet. Ich weiß is bloß eine schlimme Nachricht mehr.. Konnte leider nich mehr für das Fahrad tun..
peace, Stefan.

freakchica - 28. Jan, 18:55

träume..... woran liegt das???' bei mir auch. komische. amüsante.
und vor allem immer so gut in eerinnerung am morgen danach.. aber erst in letzter zeit wieder.
seit der letzten reise.

mad - 27. Feb, 12:24

Moped,

Ach mann, Elektra, biste auf der Strasse? Oder haste den Schritt zum Entzug irgendwie geschafft.. Und willst nen neuanfang? Irgendwie vermiss ich dich doch ein bissl.. Hoffentlich bist du noch am leben, und man hört sich wieder.. Ohne die Drogen und den ganzen Personenzerstörenden misst.. Hoffe es geht dir irgendwie wieder gut.. Bis dann, MAD

messor - 2. Apr, 23:54

Was ist aus dem Drahtseilakt geworden?


mad - 16. Jun, 13:42

Jeahi

Hi elektrisches Mädchen,

scheint dich ja doch noch zu geben.. Dann ist das mit den Drugs wahrscheinlich doch nich so schlimm wie ich dachte.. Tschuldigung.
Naja vielleicht hört man sich ja mal wieder...

PeZwo - 21. Dez, 17:10

Hallo Elektra

Ich habe dein Blog in der Hoffnung, dass du doch noch weiterschreibst bis jetzt in meinen Favoriten gelassen.

Aber es sieht nicht so aus, als würdest du weitermachen. Falls doch noch, dann würde es mich freuen, wenn du mir dies kurz einen Kommentar oder Mail oder anderes mitteilst....

Bye, PeZwo

elektro-safari - 19. Apr, 13:29

elektra hat ihr passwort verloren

ja ...
lustig ...
und erst seit kurzem wieder an der strippe ...

lg euch allen, und ich hoffe es geht euch gut !!!

Trackback URL:
http://elektra.twoday.net/stories/1143569/modTrackback

musik

selbstgebackenes ... findet ihr hier ... leider nur sehr kurze loops wg datei grösse ... sollten die links nicht korrekt funktionieren, so einfach rechter mousklick auf den link, und "ziel speichern unter" anwählen ............................. [simpletakt_02a.mp3]

was mich ausmacht :

ELEKTRA, 31 jahre alt, eine [fast] unnahbare person, individualistin, absoliute katzenliebhaberin und einzelgängerin mit dem bisher kaum gestilltem wunsch nach nähe und vertrautheit, ausgestattet mit sehr viel geduld, und einem fragwürdigen geschmack ... schafft es immer wieder, sich in unmögliche situationen hineinzubegeben, die extreme in vielen bereichen auszuprobieren und dennoch gemäßigt ist ... Ihre Patentochter ist ihr sehr wichtig, und auch wenn sie sich öfters nicht danach fühlt sich mit ihr auseinanderzusetzen, ist sie doch immer bereit ihr zu helfen, denn sie ist fast so was wie ihre eigene tochter ... bei ELEKTRA tobt [leider] ein ständiger kampf zwischen aus- und unausglichenen gefühlszuständen, welches sie selber sehr belastet ... dennoch, aufgeben ist keine option ! ... FILME sowie die PLATTENSAMMLUNG ihres Vaters haben sie seit frühester kindheit sehr fasziniert/geprägt ... - hundstage - PI - open your eyes - hana bi - nosferatu - freaks - do the right thing - winterschläfer - brasil - life of brian - europa - trainspotting - american beauty - videodrome - apocalyse now - garp, und wie er die welt sah - mash - cotton club - der pate - citizen kane - eyes wide shot - A.I. - 2001 odyssee im weltraum - lost highway - naked lunch - dogma - mann beisst hund - der totmacher - bringing out the dead - california - ein himmel über berlin - buena vista social club - welt am draht - rainman - natural born killers - jfk - the doors - yellow submarine - atlantis - baraka - purple rose of kairo - der stadtneurotiker - delikatessen - theater des grauens - telefon - nikita - robocop - geister - breaking the waves - das fest - the punisher - tetsuo 2 - serial experiments lain - ghostdog - memento - tom thumb - wallace & cromit - spiel mir das lied vom tot - einer flog übers kuckucksnest - besser gehts nicht - strange days - deadman - the man who wasn't there - american pscycho - wall street - fight club - der name der rose - full metal jacket - copland ---------------------------------------------- V, wie vendetta - death, time of your life - john difool - die metabarone - die geschäfte der unsterblichen - illusionen - die möwe jonathan - das schwert und die puppe - moby dick - neuromancer - biochips - mona lisa overdrive - faust - die entdeckung der langsamkeit - the mask - the maxx - blade runner I,II,III - dune - memoiren eines mittelmäßigen schülers - die aufzeichnungen des pudels ali - rückgrad - wilde schafsjagt - der alchimist - veronica beschliesst zu sterben - der dämon und fräulein prym - inside softimage 3D - G.A.S - per anhalter durch die galaxis - die kleine geschichte der zeit - wenn stern auf stern aus der milchstrasse fällt - das herz des kleinen jägers - odem, on the run - AKIRA

Links


denkliches
flauschiges
freunde
lauschiges
modus-operandi
tagesschau
traumlandschaften
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren